Ansicht von Frankfurt am Main im 19. Jahrhundert
 
Empfohlen auf www.haus-der-literatur.com
Mitglied des Frankfurter Goethehauses
Empfohlen vom Bund Deutscher Schriftsteller
Mitglied Goethe Gesellschaft Weimar e.V.
 

Die Cornelia Goethe Akademie 

Griechische Säulen an einem Gebäude
Die heutige Cornelia Goethe Akademie wurde 1998 von dem Publizisten Dr. Donatus Prinz von Hohenzollern (www.prinz-von-hohenzollern-emden.de) als Deutsche Autoren-Akademie DAA mit Sitz im Frankfurter Großen Hirschgraben in der Nähe des Goethe-Hauses etabliert. Dr. Claus Vainstain entwickelte für die Deutsche Autoren-Akademie ein Studium generale, das in die wichtigsten Felder literarischen Schreibens einführt.
 

Für professionelle Schriftsteller und begabte Laien

Die Akademie wendet sich an den professionellen Schriftsteller, der seine Kenntnisse erweitern will. Sie richtet sich aber auch an den begabten Laien, der sich literarisches Handwerkszeug aneignen oder das vorhandene ergänzen möchte.

Bis heute ist das Studium "Literarisches Schreiben" von Claus Vainstain der Grundlagenkurs der Akademie. Dieses Grundstudium findet seine Ergänzung durch die Textentwicklung. Etwa 75 Buchautoren unterrichtet die Cornelia Goethe Akademie jährlich.

Namenspatronin und Engagement

Die Akademie wählte Anfang 2001 die Schwester Goethes zu ihrer Namenspatronin. Die Cornelia Goethe Akademie ist heute Mitglied des Frankfurter Goethe-Hauses/Freies Deutsches Hochstift und der weltweit agierenden Goethe-Gesellschaft in Weimar e.V. Sie vergibt, wenn Spenden eingehen, Studienfreiplätze und schreibt diese öffentlich aus. Die Stipendien werden von Privatleuten, von Unternehmen, von Großindustrie und von Mäzenen gestiftet, die wegen ihrer Verdienste um die Förderung des literarischen Nachwuchses in das Kuratorium der Akademie berufen werden.

Banner des August von Goethe Verlags mit Verlinkung, neues Fenster, zur Verlagsseite
Staatlich zugelassen
Das Fernstudium der
CORNELIA GOETHE AKADEMIE "Literarisches Schreiben" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernstudien ZfU zugelassen.
Geschenkidee: Gutscheine für ein Studium an der Cornelia Goethe Akademie
Berufliche Qualifikation
Das Fernstudium "Literarisches Schreiben" wurde bislang von der Bundesagentur für Arbeit (Arbeitsamt) als berufliche Qualifikation anerkannt.