Ansicht von Frankfurt am Main im 19. Jahrhundert
 
Empfohlen auf www.haus-der-literatur.com
Mitglied des Frankfurter Goethehauses
Empfohlen vom Bund Deutscher Schriftsteller
Mitglied Goethe Gesellschaft Weimar e.V.
 

Textentwicklung mit Akademielektoren 

Schreibende Hand
Außerhalb des Fernstudiums und unabhängig von ihm bietet die Cornelia Goethe Akademie eine Textentwicklung durch die Akademielektoren an. Das Grundprinzip ist, dass Sie Ihre eigenen Texte von einem Lektor begutachten lassen.
 

Vier Angebote - ein Prinzip

Je nach dem, welches literarische Projekt Sie verfolgen, in welchem Stadium der Textproduktion Sie sich befinden oder wie das Ziel Ihres Schreibens aussieht, können Sie das passende Angebot wählen:

  • Wenn Sie einen Roman schreiben wollen, können Sie Ihre Romanidee zum fertigen Roman im Rahmen des ein- bis zweijährigen Lektorats
    "Wege zum Roman" entwickeln.
  • Das Verfassen einer eigenen Autobiografie ist das Ziel des Programms "Mein Leben erinnern und erzählen - mein Weg zur Autobiografie" bei dessen Entwicklung und Realisierung Sie von der Akademielektorin Cornelia Soltau persönlich betreut werden.
  • Wenn Sie die fortdauernde Beurteilung ihrer Textproduktion wünschen, sei es die Arbeit an verschiedenen Kurztexten oder einem großen Text, dann wählen Sie die einjährige (oder längere) "Lektoratsberatung"
  • Wenn Sie ein fertiges oder fortgeschrittenes Manuskript haben, das Sie beispielsweise Verlagen anbieten möchten, und eine Korrektur und Begutachtung zur Verbesserung des Textes wünschen, dann lassen Sie sich ein Angebot für das "End-Lektorat" machen.

Gemeinsam ist allen drei Angeboten das Prinzip der persönlichen Betreuung durch den für Sie ausgewählten Akademielektor. Sie reichen Ihre Texte ein und erhalten ein schriftliches Gutachten des Lektors, das Ihre Stärken und Schwächen herausarbeitet.

Bestellen Sie hier Ihr Informationsmaterial.

Banner des August von Goethe Verlags mit Verlinkung, neues Fenster, zur Verlagsseite
Staatlich zugelassen
Das Fernstudium der
CORNELIA GOETHE AKADEMIE "Literarisches Schreiben" ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernstudien ZfU zugelassen.
Geschenkidee: Gutscheine für ein Studium an der Cornelia Goethe Akademie
Berufliche Qualifikation
Das Fernstudium "Literarisches Schreiben" wurde bislang von der Bundesagentur für Arbeit (Arbeitsamt) als berufliche Qualifikation anerkannt.